Unlimitierte Höchstmengen – eine Freikarte für NEM?

Für einige Vitamine gelten seit 1.7.2020 keine Höchstmengen mehr

Viele haben es mit Sehnsucht erwartet. Seit 1.7.2020 gelten für einzelne Vitamine und einen Mineralstoff keine Höchstmengen mehr. Was bedeutet das für die Produktentwicklung? Sind jetzt beliebige Mengen in Nahrungsergänzungsmitteln zulässig? – Leider NEIN!

Die Höchstmengen gemäss Nahrungsergänzungsmittelverordnung (VNem) bilden einzig den Aspekt der Lebensmittelsicherheit ab. Die Behörden haben mit dem Anhang 1 der VNem die Lebensmittelsicherheitsprüfung für die Industrie erledigt. Jedoch ist es immer noch die Aufgabe jedes einzelnen Betriebes, für jedes einzelne Produkt auch in der Zweckbestimmung eines Nahrungsergänzungsmittels zu bleiben und dem Täuschungsschutz zu genügen. Können Mengen von 20'000 oder 30’000% des Nährstoffbezugswerts (NRV) noch einer normalen Ergänzung der Ernährung entsprechen? Für gesunde Menschen? In einer Situation erhöhten Bedarfes? Zur Aufrechterhaltung einer normalen Versorgung? Wohl kaum! Auch in Situationen erhöhten Bedarfs wie Schwangerschaft, Spitzensport oder speziellen Ernährungsformen wie veganer Ernährung werden von gesunden Menschen nie derart hohe Mengen für eine normale Homöostase benötigt. Daher ist die Zweckbestimmung des Produktes in solchen Fällen ausserhalb der Grenzen eines Nahrungsergänzungsmittels – und sie verletzen den Täuschungsschutz, weil Aussagen zum Nahrungsergänzungsmittel wahr und klar sein müssen.

Konkret heisst dies, dass Sie sich für jedes Ihrer Produkte - einerseits basierend auf wissenschaftlichen Grundlagen (pharmakologische vs. ernährungsphysiologische Wirkung), andererseits basierend auf der Einschätzung des Täuschungspotenzials – eine Legitimation geben und dies im Sinne der Selbstkontrolle auch dokumentieren müssen.

Ihr Kontakt

Fragen?
Ich beantworte sie gerne.

Dr. Katharina Oehler
Scientific and Managing Director
T +41 44 787 70 20
E-Mail schreiben


 

Das könnte Sie auch interessieren

Unser Wissen geben wir auch an Veranstaltungen weiter:
Jahrzehnte an Erfahrung und Wissen – das sind unsere Mitarbeitenden:
Seit 1997 sind wir engagiert und partnerschaftlich für unsere Kunden da: