Serialisierung: CH Vorgaben

Gibt es für die Schweiz bereits Vorgaben für die Einführung der Serialisierung?

Swissmedic gibt keine konkreten Vorgaben dazu. Gemäss neuem HMG Art 17a wird dies auch weiterhin auf freiwilliger Basis geschehen. Grosse Pharmafirmen und die VIPS haben jedoch eine entsprechende Organisation (Swiss Medicines Verification Organisation, SMVO) zur Serialisierung CH Arzneimittel gegründet. Das in der Schweiz zu implementierende System (Swiss Medicines Verification System (SMVS)) wird, um eine lückenlose Nachverfolgung der einzelnen Arzneimittelpackungen auch innerhalb Europas zu gewährleisten, an ein europäisches System, den European Hub (EU Hub), angeschlossen. Eine Auslieferung serialisierte Packungen ist gleichzeitig mit der EU per Februar 2019 geplant.

Weitere Informationen sind unter www.smvo.ch zu finden.

Ihr Kontakt

Fragen?
Ich beantworte sie gerne.

Dr. Katharina Oehler
Scientific and Managing Director
T +41 44 787 70 20
E-Mail schreiben


 

Das könnte Sie auch interessieren

Unser Wissen geben wir auch an Veranstaltungen weiter:
Jahrzehnte an Erfahrung und Wissen – das sind unsere Mitarbeitenden:
Seit 1997 sind wir engagiert und partnerschaftlich für unsere Kunden da: